Holzrahmenhaus​

Heutzutage ist Holz ein sehr modernes Baumaterial geworden. Es ist umweltfreundlich, natürlich, langlebig und zeitbewährt. Ungeachtet der Tatsache, dass die Menschen ein Eigenheim als massives gemauertes Bauwerk wahrnehmen, sind Holzrahmenhäuser immer häufiger gefragt. Das fertige Holzrahmenhaus unterscheidet sich innen und außen nicht von anderen Haustypen, da nahezu alle Details aus Holz unter der Verkleidung verborgen sind. Holzrahmenhäuser sind durch ihre hohe Energieeffizienz und die geringen Heizkosten sehr gefragt. Holzrahmenhäuser werden aus nachwachsenden Rohstoffen gebaut und sind im Vergleich zu beispielsweise Porenbeton- und Ziegelsteinhäusern mit die wirtschaftlichsten. Die Kosten für den Bau eines Hauses in Holzrahmenbauweise mit kompletter Ausstattung und allen Installationen sind 10-15% niedriger als der Bau eines Hauses in Blockbauweise und 30-40% niedriger als der Bau eines Hauses in Ziegelsteinbauweise. Dabei ist zu beachten, dass Holzrahmenhäuser auch im Unterhalt wirtschaftlich sind. Damit zum Beispiel ein Haus aus Ziegelsteinen die gleiche Energieeffizienz wie ein Holzrahmenhaus erreicht, muss seine Außenwand mindestens einen Meter dick sein.

house construction in process

Baugeschwindigkeit eines Holzrahmenhauses                                                                Die praktischste, schnellste und bequemste Lösung ist der Bau eines Holzrahmenhauses, das aus vorgefertigten Holzrahmensystemen gebaut wird, daher wird ein solches Haus auch Modulhaus, Fertighaus oder Tafelhaus genannt. Diese Technologie ermöglicht es, ein Haus sehr schnell zu bauen (in etwa drei Monaten), und der Bau wird zügig und transparent sein, da viel weniger menschliche Arbeitskraft eingesetzt wird. Bauwerke in Holzrahmenbauweise sind nicht nur am beliebtesten und günstigsten, sondern auch am haltbarsten, funktionellsten und komfortabelsten. Die Kosten für den Bau eines Holzhauses werden aufgrund der Wärmedämmung und Wärmeleitfähigkeit von Holz deutlich reduziert. Ein bedeutender Vorteil ist die schnelle Errichtung und Inbetriebnahme des Gebäudes sowie umweltfreundliche, langlebige Materialien, die Komfort und Gemütlichkeit schaffen.

Bauen zu jeder beliebigen Jahreszeit                                                                         Ein sehr wichtiger Aspekt ist die Tatsache, dass das Haus zu jeder Jahreszeit und unter allen Wetterbedingungen gebaut werden kann. Beim Bau anderer Haustypen – Ziegelstein, Porenbeton, Beton u. a. – kommt es vor, dass aufgrund von Witterungsbedingungen der Bauprozess für längere Zeit unterbrochen wird. Dank der leichteren Bauweise des Hauses müssen Sie nicht warten, bis sich das Haus “setzt”, sondern können es bereits nach dem Bau bewohnen. Aufgrund des Trockenbaugesetzes kann ein Holzrahmenhaus, im Gegensatz zum Porenbeton- und Steinhaus, jederzeit und bei jeder Witterung gebaut werden – auch im Winter, ohne auf das Austrocknen des Materials zu warten. Ein Holzrahmenhaus kann in wenigen Wochen bis zum Dach gebaut werden – je nach Entwurf. Die Ausbauarbeiten an einem Holzrahmenhaus können zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden, wie z.B. die Dacheindeckung, der Fassadenausbau, die inneren Anschlüsse und der Innenausbau.

Über uns

Northouse Construction company Ltd. ist ein lettischer Hersteller von Holzrahmenhäusern in Lettland und Skandinavien seit 2014. Der Haupttätigkeitsbereich ist der Bau von ökologischen Tafelhäusern in Holzrahmenbauweise – Wohnhäuser, Sommerhäuser, Gästehäuser, Bürogebäude, nach standardisierten oder individuellen Entwürfen. Einer der Hauptvorteile des Unternehmens besteht in der Fähigkeit, jedem Kunden eine individuelle Lösung anzubieten. Die Produktionskapazität unserer Firma beträgt derzeit 3600 qm Wohnfläche pro Monat. Für die Herstellung unserer Häuser verwenden wir nur hochwertige und zertifizierte Materialien, die den Normen der Europäischen Union entsprechen.

Wir verwenden nur das beste Holz

Für den Bau von Holzhäusern wird häufig Holz von Nadelbäumen – meist Kiefer, seltener Fichte, Lärche, Zeder u. a. – verwendet. Wir verwenden nur hochwertige Hölzer mit EN-Zertifikat C24. Die Feuchtigkeit des Holzes überschreitet nicht den Wert von 18-20%. Das Holzmaterial ist sortenrein. Für die tragenden Holzkonstruktionen des Hauses, d.h. für die Außenwände, die tragenden Innenwände, die Decken und das Dach verwenden wir Fichtenholz C24, und für die Innenwände verwenden wir eine Mischung aus Fichte/Kiefer C16 oder nur Kiefer C16. Während der Projektentwicklung wird die Holzauswahl gemeinsam mit dem Ingenieur bestimmt. Für den Bau verwenden wir Holz aus Lettland und den baltischen Ländern. Sie können sich bei der Auswahl des richtigen Holzes auf uns verlassen.

READY MADE PROJECTS

You can choose one of 20 ready-made projects

miranda_slider_lv
mark_slider
amber_slider
otilija-1-slider
eryk_slider
otilija_3_slider_1100x350
kolorado_main_slaider
otilija_2_slider_1100x350
sanija_slider
sigita_slaider
simons_main_slider
previous arrow
next arrow
miranda_slider_lv
mark_slider
amber_slider
otilija-1-slider
eryk_slider
otilija_3_slider_1100x350
kolorado_main_slaider
otilija_2_slider_1100x350
sanija_slider
sigita_slaider
simons_main_slider
previous arrow
next arrow

Solutions

We offer a comprehensive solution for building a house

Our company is specializing on the construction of timber frame houses ,
so we do not offer foundation construction, heating and communications installations and interior finishes.

Details on the composition of panels
Outer bearing wall
inner wall
unloaded wall
overlap between floors
roof insulation
Roof
previous arrow
next arrow
Outer bearing wall
inner wall
unloaded wall
overlap between floors
roof insulation
Roof
previous arrow
next arrow
  • Exterior finish with a wooden board.
  • The kit includes plasterboard, not installed on those walls where the laying of communications is required.

Already built

Our clients highly appreciated our responsibility for our work and realization of our projects

GreenHouse1forprint1800x1200.jpeg
BH2.jpeg
ForprintLQ.jpeg
BH3.jpeg
jpg1.jpeg
17458201_1278320402237547_1724613806134671605_n1-515x370.jpeg
20170722_162256LQ.jpeg
20180718_084352 opt
PHOTO-2018-12-07-00-51-01
20170914_103826-514x370
20170914_104555-514x370
IMG_3820-514x370
20180718_113137 samazinats
PHOTO-2019-01-27-23-49-43
PHOTO-2019-02-02-12-15-43
PHOTO-2019-02-02-12-16-37
PHOTO-2019-02-02-12-17-11
PHOTO-2019-02-02-12-17-33
PHOTO-2019-02-02-12-17-53
PHOTO-2019-02-02-12-19-31
PHOTO-2019-02-02-12-21-13
PHOTO-2019-02-02-12-21-59
PHOTO-2019-02-02-12-25-07
PHOTO-2019-02-02-12-32-00
PHOTO-2019-02-02-12-33-12
e01ede2d-c43a-4a0c-bae1-249b2fde453e
e51d0964-b9a0-4269-b063-624a4bb0318d (1)
PHOTO-2019-03-29-08-41-32
PHOTO-2019-03-29-08-41-33
PHOTO-2019-03-29-08-44-02
PHOTO-2019-06-18-23-54-34
PHOTO-2019-06-18-23-55-00
PHOTO-2019-06-18-23-55-01 (1)
PHOTO-2019-06-18-23-55-01 (2)
PHOTO-2019-06-18-23-55-01
previous arrow
next arrow
GreenHouse1forprint1800x1200.jpeg
BH2.jpeg
ForprintLQ.jpeg
BH3.jpeg
jpg1.jpeg
17458201_1278320402237547_1724613806134671605_n1-515x370.jpeg
20170722_162256LQ.jpeg
20180718_084352 opt
PHOTO-2018-12-07-00-51-01
20170914_103826-514x370
20170914_104555-514x370
IMG_3820-514x370
20180718_113137 samazinats
PHOTO-2019-01-27-23-49-43
PHOTO-2019-02-02-12-15-43
PHOTO-2019-02-02-12-16-37
PHOTO-2019-02-02-12-17-11
PHOTO-2019-02-02-12-17-33
PHOTO-2019-02-02-12-17-53
PHOTO-2019-02-02-12-19-31
PHOTO-2019-02-02-12-21-13
PHOTO-2019-02-02-12-21-59
PHOTO-2019-02-02-12-25-07
PHOTO-2019-02-02-12-32-00
PHOTO-2019-02-02-12-33-12
e01ede2d-c43a-4a0c-bae1-249b2fde453e
e51d0964-b9a0-4269-b063-624a4bb0318d (1)
PHOTO-2019-03-29-08-41-32
PHOTO-2019-03-29-08-41-33
PHOTO-2019-03-29-08-44-02
PHOTO-2019-06-18-23-54-34
PHOTO-2019-06-18-23-55-00
PHOTO-2019-06-18-23-55-01 (1)
PHOTO-2019-06-18-23-55-01 (2)
PHOTO-2019-06-18-23-55-01
previous arrow
next arrow